Katzen

 

Alle Tiere, die hier zu sehen sind, sind noch zu vermitteln. Auch wenn das Aufnahmedatum schon länger zurückliegt.

 

Unter jedem Vermittlungstier steht die Telefonnummer des Ansprechpartners, der Ihnen am besten Auskunft zu dem jeweiligen Tier geben kann.

 

 

Grace

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: weiß mit getigert
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 18.07.2022

 

Hinweis:

 

Grace und Garret hatten leider in ihrem bisherigen Leben nur Pech.

Ihre wilde Mutter wurde in einem Industriegebiet überfahren. Die Babys wurden nur rein zufällig entdeckt und konnten in der Pflegestelle aufgepäppelt werden. Die zwei konnten später zusammen vermittelt werden, wurden aber nach kurzer Zeit aus Zeitmangel wieder bei uns abgegeben.

 

Grace und Garret sind ein sehr liebenswertes und total unkompliziertes Duo, freuen sich über wilde Spiele mit der Angel und allgemein über Zuwendung von jedem.
Beide kennen bisher nur die Wohnungshaltung. Wir möchten Grace und Garret aber aufgrund ihres Temperaments in ein Zuhause vermitteln, wo sie nach Eingewöhnung die Möglichkeit haben, in den gesicherten Freigang zu dürfen.


 

Wer gibt den beiden eine Chance auf ein dauerhaftes Zuhause?

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

 

Garret

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: weiß mit getigert
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 18.07.2022

 

Hinweis:

 

Garret und Grace hatten leider in ihrem bisherigen Leben nur Pech.
Ihre wilde Mutter wurde in einem Industriegebiet überfahren. Die Babys wurden nur rein zufällig entdeckt und konnten in der Pflegestelle aufgepäppelt werden. Die zwei konnten später zusammen vermittelt werden, wurden aber nach kurzer Zeit aus Zeitmangel wieder bei uns abgegeben.

 

Garret und Grace sind ein sehr liebenswertes und total unkompliziertes Duo, freuen sich über wilde Spiele mit der Angel und allgemein über Zuwendung von jedem.
Beide kennen bisher nur die Wohnungshaltung. Wir möchten Garret und Grace aber aufgrund ihres Temperaments in ein Zuhause vermitteln, wo sie nach Eingewöhnung die Möglichkeit haben, in den gesicherten Freigang zu dürfen.

 

Wer gibt den beiden eine Chance auf ein dauerhaftes Zuhause?

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

 

 

 

Lea

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz mit weiß
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.05.2021
Aufnahmedatum: 15.06.2022

 

Hinweis:

 

Katzenmutter Lea hat sich mit ihren drei Kitten alleine in einem Industriegebiet durchgeschlagen, bevor die kleine Familie von uns gesichert werden konnte. In der Pflegestelle haben sich die hungrigen Kitten und Mama bis jetzt gut erholt und zeigen sich nicht so scheu wie zuerst angenommen.

Lea sucht ein Zuhause bei geduldigen Menschen, wo sie nach Eingewöhnung wieder ihren gewohnten Freigang bekommt.

 

Kontakt Tel. Nr. 02392/60147

 

 

 

 

Lio

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 15.05.2022
Aufnahmedatum: 14.06.2022

 

Hinweis:

 

Kind von Lea, Bruder von Lissy und Leroy

 

Lea’s Kitten brauchen geduldige und verständnisvolle Menschen, die ihnen die Zeit geben, sich im neuen Zuhause einzuleben.

Sie sind sehr sozial miteinander, spielen gerne, sind neugierig und lassen sich von ihrer Pflegeperson sogar streicheln. Nur bei Fremden sind sie anfangs zurückhaltend.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung!

Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Leroy

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 15.05.2022
Aufnahmedatum: 14.06.2022

 

Hinweis:

 

Kind von Lea, Bruder von Lissy und Lio

 

Lea’s Kitten brauchen geduldige und verständnisvolle Menschen, die ihnen die Zeit geben, sich im neuen Zuhause einzuleben.

Sie sind sehr sozial miteinander, spielen gerne, sind neugierig und lassen sich von ihrer Pflegeperson sogar streicheln. Nur bei Fremden sind sie anfangs zurückhaltend.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung!

Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Lory

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.06.2022
Aufnahmedatum: 05.07.2022

 

Hinweis:

 

Lory wurde mutterseelenallein aufgefunden und kam in unsere Pflegestelle, wo auch Katzenmutter Lea mit ihren Kitten untergebracht war. Diese hat das kleine Waisenkind sofort angenommen und wie ihr eigenes behandelt. Auch Lory braucht geduldige und verständnisvolle Menschen, die ihr die Zeit geben, sich im neuen Zuhause einzuleben.

Sie ist sehr sozial mit anderen Katzen, spielt gerne, ist neugierig und lässt sich von ihrer Pflegeperson streicheln. Nur bei Fremden ist sie anfangs zurückhaltend.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung!

Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Kalle

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 01.05.2022
Aufnahmedatum: 23.07.2022

 

Hinweis:

 

Kalle wurde zusammen mit seiner Mutter und kleinen Schwester von uns in einem Hinterhof zwischen Müll und Gerümpel gesichert. Inzwischen hat sich die kleine Familie in unserer Auffangstation gut erholt und Mama und Schwester haben bereits ein neues Zuhause gefunden.

 

Jetzt sucht nur noch Kalle ein Zuhause bei geduldigen Menschen, die sich mit scheuen Katzen auskennen. Eine vorhandene zutrauliche Katze im gleichen Alter wäre bei der Eingewöhnung von Vorteil. Kalle ist sehr sozial mit anderen Katzen und absolut verträglich. Anfangs noch etwas zurückhaltend, spielt er sehr gerne mit der Federangel und ist mit Leckerchen bestechlich. Von vertrauten Personen lässt er sich sogar auch schon streicheln.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

Pani

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.06.2022
Aufnahmedatum: 18.08.2022

 

Hinweis:

 

reserviert

 

Schwester von Pia, Pina und Pete

 

Als uns die Katzenmutter mit ihren vier Kitten gemeldet wurde, war es schon fast zu spät und wir konnten die kleinen Wilden nur noch mit einer Falle sichern. Die Mutter war noch zutraulich, aber dem Nachwuchs fehlte in der wichtigen Prägephase der Kontakt zum Menschen, da sie leider draußen geboren wurden.

Nun suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die Pani und/oder einem Geschwisternchen ein neues Zuhause geben. Die vier sind sehr sozial miteinander, spielen gerne und sind sehr neugierig aber Menschenscheu. Mit viel Geduld oder auch einer bereits vorhandenen zutraulichen Katze/Kater im gleichen Alter, woran sich die scheue Katze orientieren kann, müsste es erfahrungsgemäß mit der Eingewöhnung gut funktionieren. Gesicherter Freigang sollte später allerdings möglich sein.

 

Gerne vereinbaren wir einen Besuchstermin mit Ihnen unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Pina

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.06.2022
Aufnahmedatum: 18.08.2022

 

Hinweis:

 

Schwester von Pia, Pani und Pete

 

Als uns die Katzenmutter mit ihren vier Kitten gemeldet wurde, war es schon fast zu spät und wir konnten die kleinen Wilden nur noch mit einer Falle sichern. Die Mutter war noch zutraulich, aber dem Nachwuchs fehlte in der wichtigen Prägephase der Kontakt zum Menschen, da sie leider draußen geboren wurden.

Nun suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die Pina und/oder einem Geschwisternchen ein neues Zuhause geben. Die vier sind sehr sozial miteinander, spielen gerne und sind sehr neugierig aber Menschenscheu. Mit viel Geduld oder auch einer bereits vorhandenen zutraulichen Katze/Kater im gleichen Alter, woran sich die scheue Katze orientieren kann, müsste es erfahrungsgemäß mit der Eingewöhnung gut funktionieren. Gesicherter Freigang sollte später allerdings möglich sein.

 

Gerne vereinbaren wir einen Besuchstermin mit Ihnen unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Pia

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.06.2022
Aufnahmedatum: 17.08.2022

 

Hinweis:

 

Schwester von Pina, Pani und Pete

 

Als uns die Katzenmutter mit ihren vier Kitten gemeldet wurde, war es schon fast zu spät und wir konnten die kleinen Wilden nur noch mit einer Falle sichern. Die Mutter war noch zutraulich, aber dem Nachwuchs fehlte in der wichtigen Prägephase der Kontakt zum Menschen, da sie leider draußen geboren wurden.

Nun suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die Pia und/oder einem Geschwisternchen ein neues Zuhause geben. Die vier sind sehr sozial miteinander, spielen gerne und sind sehr neugierig aber Menschenscheu. Mit viel Geduld oder auch einer bereits vorhandenen zutraulichen Katze/Kater im gleichen Alter, woran sich die scheue Katze orientieren kann, müsste es erfahrungsgemäß mit der Eingewöhnung gut funktionieren. Gesicherter Freigang sollte später allerdings möglich sein.

 

Gerne vereinbaren wir einen Besuchstermin mit Ihnen unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Pete

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 01.06.2022
Aufnahmedatum: 17.08.2022

 

Hinweis:

 

Bruder von Pina, Pani und Pia

 

Als uns die Katzenmutter mit ihren vier Kitten gemeldet wurde, war es schon fast zu spät und wir konnten die kleinen Wilden nur noch mit einer Falle sichern. Die Mutter war noch zutraulich, aber dem Nachwuchs fehlte in der wichtigen Prägephase der Kontakt zum Menschen, da sie leider draußen geboren wurden.

Nun suchen wir geduldige und erfahrene Menschen, die Pete und/oder einem Geschwisternchen ein neues Zuhause geben. Die vier sind sehr sozial miteinander, spielen gerne und sind sehr neugierig aber Menschenscheu. Mit viel Geduld oder auch einer bereits vorhandenen zutraulichen Katze/Kater im gleichen Alter, woran sich die scheue Katze orientieren kann, müsste es erfahrungsgemäß mit der Eingewöhnung gut funktionieren. Gesicherter Freigang sollte später allerdings möglich sein.

 

Gerne vereinbaren wir einen Besuchstermin mit Ihnen unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Caspar

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 15.05.2022
Aufnahmedatum: 27.05./20.11.2022

 

Hinweis:

 

Caspar und Fin, zwei kleine Rabauken, die schon sehr früh ohne die Katzenmutter aufwachsen mussten. In der Pflegestelle wurden die ca. 2-3 Wochen alten Babys liebevoll aufgepäppelt und durften in einer Gruppe von großen und kleinen Katzen aufwachsen und so noch viel für das zukünftige Katzenleben lernen. Daher haben die beiden ein gutes Sozialverhalten zu anderen Katzen, sind aber auch sehr menschbezogen und anhänglich.

 

Caspar und Fin werden nur zusammen vermittelt.

 

Kontakt Tel. 02352/2682080

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung!

Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Fin

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 15.05.2022
Aufnahmedatum: 27.05./20.11.2022

 

Hinweis:

 

Fin und Caspar, zwei kleine Rabauken, die schon sehr früh ohne die Katzenmutter aufwachsen mussten. In der Pflegestelle wurden die ca. 2-3 Wochen alten Babys liebevoll aufgepäppelt und durften in einer Gruppe von großen und kleinen Katzen aufwachsen und so noch viel für das zukünftige Katzenleben lernen. Daher haben die beiden ein gutes Sozialverhalten zu anderen Katzen, sind aber auch sehr menschbezogen und anhänglich.

 

Fin und Caspar werden nur zusammen vermittelt.

 

 

Kontakt Tel. 02352/2682080

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung!

Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Fine

Rasse: EKH-Bengal-Mix
Farbe: schwarz-braun getigert
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 15.08.2022
Aufnahmedatum: 08.12.2022

 

Hinweis:

 

Finchen sucht schon zum zweiten Mal in ihrem jungen Leben nach einem neuen Zuhause. Wahrscheinlich war der Vorbesitzer mit der Lebhaftigkeit dieser jungen Katze überfordert, denn Fine ist ein kleines Powerbündel. Sie ist sehr menschbezogen und folgt ihren Menschen auf Schritt und Tritt und möchte überall dabei sein. Hierbei ist sie sehr mitteilungsbedürftig, aber auch sehr verspielt und verschmust, daher sollten die neuen Besitzer viel Zeit für Fine haben. Falls es andere Katzen im Haushalt gibt, sollten diese souverän sein und sich nicht von ihrem Temperament einschüchtern lassen.

 

Kontakt Tel. 02392/60856

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Tino

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz m. kleinem weißen Kehlfleck
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 07.08.2022
Aufnahmedatum: 10.01.2023

 

Hinweis:

 

reserviert

 

Die Brüder Tino und Titus sind gemeinsam auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause. Die zwei sind einfach nur lieb und unkompliziert, total zutraulich und lieben auch die Gesellschaft des Menschen. Sobald man das Zimmer betritt, kommen beide gleich angelaufen und begrüßen jeden freundlich. Bisher kennen Tino und Titus nur die Wohnungshaltung, würden sich aber bestimmt über einen Balkon oder gesicherten Freigang freuen.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

Titus

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: grau-schwarz getigert
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 07.08.2022
Aufnahmedatum: 16.01.2023

 

Hinweis:

 

reserviert

 

Die Brüder Titus und Tino sind gemeinsam auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause. Die zwei sind einfach nur lieb und unkompliziert, total zutraulich und lieben auch die Gesellschaft des Menschen. Sobald man das Zimmer betritt, kommen beide gleich angelaufen und begrüßen jeden freundlich. Bisher kennen Titus und Tino nur die Wohnungshaltung, würden sich aber bestimmt über einen Balkon oder gesicherten Freigang freuen.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

nach oben