Katzen

 

Alle Tiere, die hier zu sehen sind, sind noch zu vermitteln. Auch wenn das Aufnahmedatum schon länger zurückliegt.

 

Unter jedem Vermittlungstier steht die Telefonnummer des Ansprechpartners, der Ihnen am besten Auskunft zu dem jeweiligen Tier geben kann.

 

 

Tamaris

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Die hübsche Tamaris und ihre fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Tevka

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Die hübsche Tevka und ihre fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Tiberius

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Der hübsche Tiberius und seine fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Tirza

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Die hübsche Tirza und ihre fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Toblerone

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Der hübsche Toblerone und seine fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Tomba

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Aufnahmedatum: 06.09.2021

 

Hinweis:

 

Der hübsche Tomba und seine fünf Geschwister suchen ab Mitte Oktober ein neues Zuhause, entweder zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze.

 

Ein Glück, dass diese sechs gefunden wurden. Mutterseelenallein im Stroh versteckt, verschnupft und ausgehungert, weil die Katzenmutter ihre Babys nicht mehr ernähren konnte. Zu erschöpft von der Nahrungssuche, die sie auf diesem Bauernhof nicht ausreichend fand, weil die Katzen hier nur geduldet aber nicht gefüttert werden.

 

Da sich die Kleinen zurzeit in Quarantäne befinden, können wir leider noch keinen Besuchstermin vereinbaren.

Interessenten können sich aber vorab unter Kontakt Telefon 02392/60147 melden.

 

Wir vermitteln Jungtiere nicht in Einzelhaltung. Katzenkinder stellen alles auf den Kopf und brauchen viel Aufmerksamkeit. Viele Leute unterschätzen die Lebhaftigkeit von Katzenkindern und fühlen sich nach kurzer Zeit überfordert. Außerdem kommen im ersten Lebensjahr die Impf- und Kastrationskosten dazu. Diese Anschaffung muss wirklich gut überlegt sein!

 

 

 

 

Yasina

 

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Farbe: braun-schwarz getigert
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 01.01.2020
Aufnahmedatum: 09.07.2021

 

Hinweis:

 

Die hübsche Yasina ist eigentlich eine ganz nette aber etwas eigenwillige Katze. Sie kommt sofort angelaufen, gibt Köpfchen und schnurrt einem um die Beine. Allerdings mag sie nicht immer und überall gestreichelt werden und verteilt auch schon mal kleine Hiebe, typisch Katze eben. Daher suchen wir neue Besitzer mit Katzenerfahrung, die Yasina so respektieren wie sie ist. Sie braucht im neuen Zuhause ihren gewohnten Freigang und würde gerne Einzelprinzessin sein.

 

Kontakt Tel. 02392/60147

 

 

 

nach oben