Heimtiere

 

Alle Tiere, die hier zu sehen sind, sind noch zu vermitteln. Auch wenn das Aufnahmedatum schon länger zurückliegt.

 

 

Wir vermitteln Kaninchen nur in artgerechte Haltung. D.h. nicht in Einzelhaltung, nicht in reine Käfig- oder Stallhaltung. Bei Außenhaltung muss ein gut isolierter Stall mit Freilaufgehege vorhanden sein. Artgerechte Ernährung (d.h. getreidefrei, kein Körnerfutter) ist uns für die Gesundheit der Tiere wichtig. Männliche Tiere werden vor Abgabe kastriert.

 

Meerschweinchen in Not und private Pflegestelle:
https://meerlierettung-vom-sorpesee.jimdosite.com

 

Raffaello & Giotto

Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: weiß
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 01.09.2021
Aufnahmedatum: 07.03.2022

 

Hinweis:

 

Raffaello und Giotto sind auf der Suche nach einem Zuhause in artgerechte Haltung.

Die zutraulichen und noch jungen Kaninchen wurden am Waldrand ausgesetzt. Drei potente Böckchen zusammen mit zwei trächtigen Weibchen.

Die Buben sind mittlerweile kastriert und geimpft und dürfen bald ausziehen. Gerne zusammen mit einem Artgenossen oder in eine bestehende Gruppe. Außenhaltung wäre auch möglich. Voraussetzung hierfür, ein gut isolierter Stall und ein Freilaufgehege mit viel Platz zum hoppeln.

 

Inzwischen haben die beiden weiblichen Kaninchen ihren Nachwuchs bekommen. Nach der Aufzucht ihrer Jungtiere suchen auch diese sowie ihr Nachwuchs einen neuen Wirkungskreis.

 

Weitere Infos unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

 

 

 

Brownie

Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: braun
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 01.09.2021
Aufnahmedatum: 08.03.2022

 

Hinweis:

 

 

Brownie ist noch etwas schüchtern und versteckt sich anfangs, aber er ist das einzige Zwergkaninchen mit braunem Fell in der ansonsten komplett weißen Truppe und sucht auch nach einem Zuhause in artgerechte Haltung.

Die noch jungen Kaninchen wurden am Waldrand ausgesetzt. Drei potente Böckchen zusammen mit zwei trächtigen Weibchen.

Die Buben sind mittlerweile kastriert und geimpft und dürfen bald ausziehen. Gerne zusammen mit einem Artgenossen oder in eine bestehende Gruppe. Außenhaltung wäre auch möglich. Voraussetzung hierfür, ein gut isolierter Stall und ein Freilaufgehege mit viel Platz zum hoppeln.

 

Inzwischen haben die beiden weiblichen Kaninchen ihren Nachwuchs bekommen. Nach der Aufzucht ihrer Jungtiere suchen auch diese sowie ihr Nachwuchs einen neuen Wirkungskreis.

 

Weitere Infos unter Kontakt Tel. 02392/60147

 

 

 

 

nach oben